Aktuelle Referenzen

Auftraggeber: Sonja und Michael Jastram, Berlin
Michael Jastram. Skulpturen, Zeichnungen - Sculptures, Drawings
Lektorat zum Katalog
Berlin 2018


Eigene Publikationsreihe:
CASTAN´S  PANOPTICUM. EIN MEDIUM WIRD BESICHTIGT
Monographie in Themenheften
 30 Hefte liegen vor, von 34 geplanten Themenheften, zzgl. Registerheft 35

  Heft 1: Die Castans und ihr Lebenswerk. Eine Zusammenschau
 Heft 2: Castan´s Könige im Ramsch
 Heft 3: Die großen Weihnachtsausstellungen
 Heft 4: Ein neues Haus für Castan´s Allesschau: Pschorr-Bräu Berlin
 Heft 5: Nur im Pschorr-Bräu - Friedrichstraße 165
  Heft 6: Lebendmasken aus Papua-Neuguinea
 Heft 7: Die Villen der Castans in Potsdams Berliner Vorstadt
 Heft 8: Der "rasende Reporter" bei Castan
 Heft 9: Siamesische Zwillinge in den Berliner Panoptika
 Heft 10: Völker der Welt auf Castans Bühnen
  Heft 11: Das Berliner Panoptikum im Ku´damm-Eck 1972-1996
    Heft 12: Das deutsche Richtschwert
    Heft 13: Nederlandsch Panopticum te Amsterdam
    Heft 14: Führer durch Castan´s Panopticum: Übersicht und Faksimile 1879
    
Heft 15: Reliquien von Carl Ludwig Sand
   Heft 16: Castan´s Allesschau in der Berliner Kaisergalerie, Friedrichstraße 164
   Heft 17: Nur in der Berliner Kaisergalerie
    Heft 18: Mr. Castan´s London-Westend-Museum: Der Berliner Anfang
    Heft 19: Berliner Panopticum im Roten Schloss An der Stechbahn
    Heft 20: Otto Finsch - Lebendmasken aus der Südsee
    Heft 21: Musée Castan in Brüssel
    Heft 22: Königin Luise, an der Wiege des Kaisers Wilhelm?
   Heft 23: Das neue Panoptikum in Castans Räumen
 
    Heft 24: Einst in Castan´s Panopticum - heute im ...
Heft 25: Optische Erscheinungen und technische Illusionen

    Heft 26: Anatomische Leistungen, Sammlungen und Objekte
    Heft 27: Veranstaltungen 1876, 1886, 1896, 1906 und ein "Kriegspanoptikum" 1915/16

 
  
         Heft 28: Filialen und Wanderausstellungen
    
  Heft 29: Konkurrenten und Nachahmer
    Heft 30: Panoptikum Mannheim und das Ende einer Sammlung 
 
   In Arbeit  Heft 31: Ergänzungen, Trouvaillen, Korrekturen
 
   In Arbeit 
Heft 32: Wachsfigur in Kunst, Literatur und Rezeption
    In Arbeit  Heft 33: Panoptikum in Kunst, Literatur und Rezeption

 
   In Arbeit 
Heft 34: Multimedium Panoptikum - Versuch einer Standortbestimmung
    In Arbeit  Heft 35: Namens-, Schlagwort- und Ortsregister
        
   

 
  
 http://www.castans-panopticum.de
 
        Das preisgünstigere Abonnement im Vergleich zum Einzelheftkauf ist nur im Verlag Karl-Robert Schütze erhältlich
www.k-r-s.de


Auftraggeber: Sonja und Michael Jastram, Berlin

Kommission Fotografie der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Kooperation mit den SMBPK  
Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf  
Caerdroia, The Journal of Mazes and Labyrinths
Staatliches Museum für Völkerkunde München (Museum Fünf Kontinente)
Verein für die Geschichte Berlins
Panoptikum Mannheim
Deutsches Plakat Museum Essen, Museum Folkwang
Museum Quai Branly, Paris und Actes Sud Editions, Arles
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und Potsdamer GeschichtsManufaktur
Georg-Kolbe-Museum, Berlin
Sonja und Michael Jastram, Berlin
Museum im Wasserwerk der Berliner Wasserbetriebe
Universität der Künste, Berlin
Japanische Botschaft, Berlin
Stadt Wolfsburg, Forum Architektur
Pro Sozial e.V., Berlin-Lichtenberg
Archiv-Verlag, Braunschweig
Verlag Karl-Robert Schütze, Berlin
Wartberg-Verlag GmbH & Co. KG
Verein Deutscher Ingenieure (VDI), Bezirksverein Berlin-Brandenburg
Borkowski Umzüge, Berlin, Bonn, Potsdam, Ludwigsfelde
Heim - Mietwäsche und Textilreinigung, Berlin und Bad Liebenwerda
Ausstellungsbüro Dr. Ortwin Reichold, Berlin
Bernhard-Heiliger-Stiftung, Berlin
Bröhan-Museum, Berlin, Landesmuseum für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus
Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Berlin - Neukölln-Lichtenberg e.V.
Bezirksamt Pankow von Berlin / Kulturamt
Alterna Kontor für antike Öfen, Berlin
Wintergarten Varieté, Berlin
Institut für Museen und Stadtgeschichte Wolfsburg
DEGEWO - Deutsche Gesellschaft zur Förderung des Wohnungsbaues g. AG




   anfrage@angelika-friederici.de